Zum Hauptinhalt springen

Google Kalender™-Anleitung

Mit dem integrierten Google Kalender™-Plugin können Sie problemlos Konferenzanrufe planen, starten und mitverfolgen. Fangen Sie direkt damit an, indem Sie diesen einfachen Anweisungen folgen.

Bitte beachten: Die Anmeldedaten eines FreeConferenceCall.com Kontos werden benötigt, um den Download abzuschließen. Falls Sie kein Konto haben, jetzt registrieren.

Schritt 1: Öffnen Sie einen Chrome™ Browser

Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Google-Konto ein und melden Sie sich an.

Google Anmeldeformular

Schritt 2: Fügen Sie die Erweiterung im Chrome Store hinzu

Rufen Sie die FreeConferenceCall.com Google Kalender Erweiterung im Chrome Store auf. Klicken Sie auf + Hinzufügen.

Google Kalender Erweiterung

Schritt 3: Bestätigen Sie die neue Erweiterung

Klicken Sie im Bestätigungsdialog auf Erweiterung hinzufügen.

Dialogfenster für das Hinzufügen der Erweiterung

Schritt 4: Loggen Sie sich in Ihr FreeConferenceCall.com Konto ein

Die FreeConferenceCall.com Google Kalender Erweiterung ist verfügbar, nachdem Sie einen neuen Termin erstellt haben. Loggen Sie sich in Ihr FreeConferenceCall.com-Konto ein und klicken Sie auf Genehmigen (nur beim ersten Mal).

Dialogfenster für die Anmeldung
Bitte melden Sie sich im FreeConferenceCall Dialogfenster an

Schritt 5: Erstellen Sie einen Termin

Füllen Sie die Termindetails wie gewohnt aus. Klicken Sie auf Hinzufügen und das Ortsfeld und die Beschreibung werden automatisch mit Ihren Meeting-Details ausgefüllt. Vergessen Sie nicht auf Speichern zu klicken!

Einen Termin in Google Kalender erstellen

Schritt 6: Beginnen Sie Ihr Meeting

Wenn es Zeit für das Meeting ist, klicken Sie auf Meeting beginnen, um die FreeConferenceCall.com Desktop-Anwendung zu starten. Sie verwenden die Desktop-Anwendung zum ersten Mal? Folgen Sie den angezeigten Schritten, um die Anwendung zu starten.